Festinstallierte Mischpulte

Seite 1 von 2
Artikel 1 - 20 von 25

Festinstallierte Mischpulte für das besondere Klangerlebnis bei pa & light

Grundsätzlich sind festverbaute Mischpulte in Ausstattung und Funktion mit Live-Mischpulten vergleichbar. Wesentlicher Unterschied ist hier lediglich, diese stationär genutzt werden, also dauerhaft vor Ort verbaut sind wie zum Beispiel Clubmixer (Installationsmixer), festinstallierte Mischpulte in gastronomischen Betrieben oder in einem Tonstudio. Auch hier ist neben der Ausstattung und der Art der Nutzung vor allem die Anzahl der nutzbaren Kanäle fundamental. Da gewöhnlich meist viele Audioquellen und Zusatzgeräte wie Plattenspieler, CD-Spieler, Effekt-Geräte und Midi Instrumente in Clubs und Tonstudios genutzt werden, muss bei festen Mischpulten auf möglichst viele Eingangskanäle geachtet werden. Da jedoch andererseits einheitliche Anschlüsse wie Klinken, XLR-Buchsen und Cinch standardisiert sind, ist die Kompatibilität der einzelnen Geräte untereinander gewährleistet. Mittlerweile lassen sich sogar Produkte von Apple (IPad, IPot) mittels USB-Schnittstelle mit vielen Mischpulten problemlos verbinden.